Dienstag, 21. November 2017

Tropfige Dienstagsgrüße

Nicht nur im Revier an einem Liebling hat es getropft, nein, auch die Straßen in der Stadt sind naß. Euch einen gut beschirmten Dienstag!

Montag, 20. November 2017

Ganz schön dick aufgetragen!!!

... hat der Tiger im wörtlichen Sinne! ;-)))
Warum? Na, er hat doppelt und dreifach Schaumgummi und Fleecedecke benutzt! Zu was? Zur Konfiguration seines ....

-wie manche schon perfekt erahnt hatten-
ÄRMELBÜGELBRETTCHENS.  ;-)

(Dies war das Ratebild von gestern)

Und? Ist DAS moppelig geworden??? Der alte Belag war nämlich völlig zusammengesackt usw.

Die eigentliche Fläche hat natürlich _mehrere_ Lagen bekommen, während drumherum zum zuschnüren wenigere. Ich habe unten einfach mit starkem, dickem Baumwollfaden (Strickwolle) und Polsternadel das Ganze fixiert, also zusammengenäht.

Logisch, daß auch ein neuer Bezug hermußte! Dieser süße Blümchenstoff ist auch wirklich gut abgehangen und hat es verdient, nun zu Besserem zu dienen. Der Bezug ist aber nicht fest installiert am Bügelbrett, sondern mit Tunnelzug versehen, somit abnehm- und waschbar!

So, nach all dem lästigerischen Text ;-) nun schnell der Wunsch:
Habt einen guten "glatten" Wochenstart!

Sonntag, 19. November 2017

Wo turnt der Tiger?

Na, wer weiß, wo der Tiger da rumturnt? ;-)

Morgen kommt dann die Auflösung zusammen mit der Dokumentation einer Konfiguration des zu erratenden Gerätes.

Samstag, 18. November 2017

Traurig, ...

daß so etwas überhaupt gesagt werden muß!!! Oder?
Ich jedenfalls war bass erstaunt über dies hier:

Eigentlich selbstverständlich, das alles!

Aber bestimmt haben sie in der Praxis schlechte Erfahrungen gemacht. Man hat ja leider höchstselbst schon so einiges kopfschüttelwürdiges gesehen, gehört, gerochen. Vorsichtig ausgedrückt: Manche sind einfach  nur rücksichtslos! 😱😈.... und meinen, sie seien alleine auf der Welt.

Freitag, 17. November 2017

So was aber auch! ;-(

Da habe ich doch tatsächlich vergessen, etwas Wichtiges zu zeigen. Der Tiger wird alt!

Durch Novas gestrigen Schmetterlingspost wurde ich wach. Sie hatte mir vor Urzeiten mal diese Schmetterlinge geschickt, und ich hatte auch schon mal gepostet, wie sie von mir entsprechend vorbereitet wurden, aber das ist schon eine Weile her.

So, und nun beim "Konfigurieren meiner Schubladen" ;-) fielen mir die (inzwischen kompletten) Sommersets in die Hände.

*Schwupps* jagte ich den Fotoapparat des Handys drüber, und hier seht Ihr sie nun:
Sorry, und nochmals danke an die liebe Spenderin! 🤗

Jetzt kann ich mich also getrost meinen diesjährigen geplanten Weihnachtssets hingeben.🌲🎅🎄
😹

Donnerstag, 16. November 2017

Auch das Smarti braucht Wärme!

Herrn Brummels Handy hat eine neue Hülle aus altem Jeansstoffrest bekommen:

Außer den Quiltlinien habe ich die Hülle von Hand genäht, erstens aus Geräuschgründen und zweitens auch aus technischer Sicht. (Das näher zu erläutern, würde den Rahmen hier sprengen.)

Jedenfalls hatte ich zuerst diesen Kordelstopper von Bild 1 (oben links) an die dicke Gummikordel montiert, was sich aber als zu dick erwies, und ich deshalb später etwas Flacheres kreierte. Das "Anfasserchen" ist nötig damit man das Etui besser und leichter öffnen kann.

Der Knopf ist mit nachtblauem Stoff bezogen, und das Abschlußband am Rand ist Teppicheinfaßband.

Innen miteingesteppt befindet sich 6 mm-dicker Schaumstoff. Außerdem Taft als Futter, damit das Handy gut rausgleiten kann.

Somit ist dieses Nessi auch wiederum ganz anders hergestellt als meine bisher genähten alle.

Mittwoch, 15. November 2017

Inspiriert durch Trollspecht ...

hatten wir (Herr Süßfrosch, Fräulein Zuckerschnute und Tiger) diese drei "Spinnereien" gewerkelt. 
Ich hatte nämlich noch Kastanien hier liegen und ein Kistchen alte Stopfwolle. Die Kastanien waren ja schon etwas trockner, ich habe sie dann dünn angebohrt, damit die Zahnstocher besser reingehen. 

Das "silbrige" um die Kastanie rum war nur Spielerei von mir mit einem reflektierenden Faden und ist ziemlich strusselig ;-( geflochten, aber ich hab's dann trotzdem so gelassen und mit dunkelgrün weitergemacht.
Die bunteren sind von den Kids, aber die kann ich nun nicht mehr näher ranholen, da sie die mit nachhause genommen haben. Das war so ein Verlaufsgarn bzw.- wolle. Wir sagen "Danke, Trolli, für diesen Impuls!" ;-)

Dienstag, 14. November 2017

Bleibt sauber! ;-) ...

... und viel Glück!
Entdeckt und eingefangen unterwegs auf dem Weg in die Stadt. War etwas entfernt hinter einem Zaun, ich fand das "Arangement" aber irgendwie knipsenswert! Es hat mir sofort etwas gesagt. ;-)

Montag, 13. November 2017

Ich wünsche Euch ...

... einen 1a Start in die neue Woche!

Sonntag, 12. November 2017

Morbider Lepiota, groß wie ein Baum!

Zum Sonntag noch schnell ein paar Gutenachtgrüße mit einem Bild vom Reviergang. Ich bin auf die Knie dazu ;-) .

Samstag, 11. November 2017

For you, cats! (Das "häßliche" Kissen)

Erst mal DANKE für die lieben Kommis gestern, vorgestern, vorvorgestern, .... immer! ;-)

Hier nun das zweite Katzenpolster, und zwar "in häßlich" für _in_ das Körbchen!
 Sorry für schlechte Bildqualität, waren Flottflottschüsse und abends.
 Erst mal war -katzenlogisch(!)- die leere Übergabe-Tüte interessant, in der das Polster drinwar.
 Also paßt, wackelt und hat Duft 😂 ...




Freitag, 10. November 2017

Tintig war's!

Gestern noch einen kleinen Spaziergang nach dem Einkaufen gemacht und sich sehr über die farbenfrohen Blätter gefreut. Schon von Weitem schnüffelte der Tiger Pilzgeruch, obwohl er gar nicht im Revier war und somit eigentlich auch keine Lieblinge erwartete. 

Das ist ein noch junger Tintling.

Das sind zwei mittelalte, ...

... und der fängt grad an am Rand zu tinten. Sieht das nicht super kunstvoll aus?!!!!

...und hier bei der Gruppe war ich total begeistert von dieser "Zerfließung"!!!! 

Donnerstag, 9. November 2017

Wie schon befürchtet! ;-( ;-)

 Das Fellnasenpolster kann nicht seiner ursprünglichen  Bestimmung zugeführt werden!!!
Warum???

O-Ton: Es ist viel zu schade für's Katzenkörbchen
Denn erstens ist der Korb ja ziemlich geschlossen, und zweitens steht er ganz oben auf der Plattform des 'Katzenbaums". Man sieht also gar nichts mehr von dem Kissen.
Es hieß sogar: "Du hast Dich wieder selbst übertroffen!" Das freut die Werklerin natürlich sehr!
Die neuen Besitzer legen das Kissen nun lieber sichtbar aufs Sofa oder sonstwohin.

Aaaaalso, was macht der Tiger da?

Er
denkt
sich
ein
neues
Kissen
aus!

Hier seht Ihr schon wieder den Beginn. Es ist -wie beim vorvorletzten Post schon beschrieben und bebildert- nochmal ein selbst zusammengewürfeltes Innenleben.
Fehlt jetzt noch die Hülle! Die muß aber dann 'häßlich" werden! 😀
Ich versuche es.
Bis morgen dann!

Mittwoch, 8. November 2017

!!! Riesenfliege auf Fliegenpilz


Als wir letztens im Wald waren, begegnete uns doch tatsächlich eine Riesenfliege! 😱
Herr Süßfrosch hatte "Requisiten" in der Tasche und erschreckte die Oma! 😉
Das ist nur was für starke Nerven! 😂

Dienstag, 7. November 2017

"Zu schade für's Körbchen?"

Wie versprochen, heute nun das "Trio-Kissen":


Montag, 6. November 2017

Füllung nach Maß!


Samstag, 4. November 2017

Wir haben gewerkelt

... gestern
zu dritt ....
 aus vorhandenem Material.

Diese drei Gehänge sind entstanden:

Dazwischen auch mal Stärkung und draußen dann Spiel in frischer Luft. Es war kühl, man konnte schon dicke Jacken gebrauchen.


Hier die herbstlichen "Bimmelbammels" noch mal in Teilaufnahmen von nahem:

Die Ringe sind mit Stoffstreifen umwickelt. Desweiteren kamen zum Einsatz: Walnußschalen, Eicheln, Haselnüsse, Bucheckern, Aststückchen, Rattankügelchen (Nahaufnahme oben!), Kastanien, Holzige Fliegenpilzlein ;-) , Tannenzapfen, hölzerne Buchstabenperlen und noch andere Holzperlen.

Freitag, 3. November 2017

Vegetarisch (diesmal mit Datteln)

Zum reinknien köstlich!!!! Und ruckzuck gemacht!!!
Auberginen, gefüllt mit dem Ausgehöhlten, Tomaten und Datteln. Topping Joghurt und Basilikum.
Die Hälften müssen vorher im Ofen gebacken werden (dazu leicht mit Olivenöl einpinseln, etwas salzen !)
Währenddessen die anderen Sachen würfeln (Ausgehöhltes, Tomaten, Datteln) und in der Pfanne schmurgeln. Würzen.
Alles anrichten, Joghurt und Basilikum drauf. Schlemmen!!!!
Das ist soooooooooooooooooooo lecker!!!!!

Donnerstag, 2. November 2017

Nein, hier ist es nicht zu Ende, auch ält're Posts, die sprechen Bände!

Einfach den Link "Ältere Posts" anklicken!